Manhattan - The Wow Show (Bonnie Strange Colour Collection)

Meine Lieben,

diesen tollen dunkelvioletten Nagellack mit goldenem Glitter aus der Manhattan - Bonnie Strange Colour Collection hat sich meine Schwester letztens bei DM gekauft - und natürlich gleich ausprobiert ;-) (Kleiner DM-Einkauf)

Eine sehr schöne, ausgefallene Farb-Kombination, die mir aufgepinselt ebenfalls sehr gut gefällt, da der Gold-Glitter sehr gut zur Geltung kommt :-) Passt farbmäßig wieder super in den Herbst/Winter, weil ja jetzt eher gedeckte Farben im Trend sind.

Und bei einem Preis von unter EUR 4,- darf man echt nicht meckern, denn die Qualität ist wie von Manhattan gewohnt ganz ordentlich!

Manhattan - The Wow Show: 

Es sieht zumindest so aus, dass mein liebes Schwesterherz hier nur 1 Schicht aufgetragen hat, denn bei anderen Swatch-Bildern sieht der Lack doch etwas dünkler aus...

Manhattan - The Wow Show (Bonnie Strange Colour Collection)
 

Bilder der gesamten Bonnie Strange Nagellack-Collection könnt ihr übrigens bei Innen&Aussen betrachten :-)

Ich kann euch nicht genau sagen, wie lange die Bonnie Strange Collection erhältlich sein wird, aber laut Innen&Aussen müsste es sie doch länger zu kaufen geben...

Eure
Pretty Clover

Sonnentor - Tee-Adventkalender

Hallo meine Lieben!

Bevor die Adventzeit beginnt, möchte ich euch noch einen kleinen Tipp geben - für alle Teetrinker ;-)

Ich liebe ja das Teesortiment von Sonnentor, da ich dieser Firma großes Vertrauen im Hinblick auf deren Bio-Qualität schenke! Gerade in der Teeproduktion werden ja sehr viele Pestizide verwendet, die dann die Teepflanze natürlich aufnimmt und speichert... Will ich so was meinem Körper antun?? Nein! Ich will ja die positive Wirkung des Tees genießen, nicht meine Leber und Nieren mit dem Abbau von Schadstoffen überfordern - das wäre dann ja der gegenteilige Effekt, den ich eigentlich mit dem Genuss des Tees erzielen möchte... Deshalb bin ich in puncto Tee-Kauf sehr vorsichtig - ich trinke ja auch täglich ca. 1 Liter Tee!

Um das große Sortiment an Kräuter- und Früchtetees von Sonnentor kennenzulernen, würde sich der Tee-Adventkalender mit 24 verschiedenen Sorten bester Bio-Qualität anbieten :-) Ich kenne viele der enthaltenen Sorten und kann eigentlich alle ruhigen Gewissens weiterempfehlen! Natürlich muss man den kräuter-artigen Geschmack generell mögen, sonst wird man zumindest mit den reinen Kräutertees nicht viel Freude haben... (Aber es gibt ja noch die leckeren Früchtetees ;-))

Aber auch für ein nettes Geschenk ist der Tee-Adventkalender sehr gut geeignet (ich habe ihn ja auch von meiner lieben Patentante bekommen und hab mich natürlich dementsprechend gefreut :-)) Also wenn ihr Teeliebhaber in der Familie habt... ;-)

Sonnentor-Produkte gibt's direkt in den Sonnentor-Läden (HIER erfahrt ihr die Standorte), in Reformhäusern und Online (Versandkosten Österreich: EUR 4,80 - ab EUR 38,- versandkostenfrei, Versandkosten Deutschland: EUR 7,20 - ab EUR 45,- versandkostenfrei; HIER geht's zu den Versand-Details) Auch Teefachgeschäfte wie z.B. Gitti's Teekastl in Tamsweg führt Tees der Marke Sonnentor, also haltet einfach die Augen offen, die Produkte sind sehr häufig erhältlich ;-)


Bereits beim Öffnen der Verpackung wird man von schönen Sprüchen überrascht...


Die enthaltenen Teesorten:


Ich finde es super, dass bei jeder Teemischung die enthaltenen Kräuter angeführt sind (als kleine Kräuter-Hexe sind mir die meisten Kräuter und ihre Wirkung auf den Körper ja bekannt - Sonnentor hat sehr schöne und vor allem gut durchdachte Tee-Zusammenstellungen geschafft!! :-))


Alles ist Aroma-dicht verpackt, damit der Geschmack nicht bei der Lagerung verfliegt :-)


Als Beilage ist ein süßes, kleines Heftchen mit 24 Wünschen enthalten, die zum Nachdenken anregen:

Und hier noch ein Bild vom leckeren AbendTee mit beruhigender Zitronenmelisse, Brombeerblättern, Hagebutten und Käsepappel, den ich mir gerade zubereitet habe :-) Schaut euch bitte die wunderschöne, satte Farbe an! Ein Genuss! Und durch den beruhigenden Effekt der Zitronenmelisse werde ich wohl bald einschlafen ;-)
(ist übrigens nicht im Adventkalender enthalten)


Seid ihr ebenso leidenschaftliche Teetrinker wie ich? Habt ihr vielleicht eine Lieblings-Teesorte (oder Marke), die ebenso Bio-Qualität anbietet?

Eure
Pretty Clover

Nagelpflege TEIL 1: Artdeco - Nagelhaut-Entferner-Creme

Hallo meine Lieben!

Beim 1. Teil der Nagelpflege widme ich mich dem Entfernen der (rissigen) Nagelhaut.

Leider habe ich mit sehr, sehr trockener, rissiger Nagelhaut zu kämpfen, woran ich aber sicher nicht ganz unschuldig bin - ständig bin ich am Zupfen kleiner, überstehender Hautfetzchen... Ist fast wie eine Sucht... Manchmal führt es sogar so weit, dass ich durch das Herumzupfen die Haut rund um das empfindliche Nagelbett verletze - und schon entstehen dadurch beim herauswachsenden Nagel wieder mal hässliche Rillen... (könnt ihr auf den unteren Bildern ganz gut erkennen...)

Um die "Sucht" am Herumzupfen etwas einzudämmen, versuche ich die Nagelhaut so gut wie möglich zu pflegen, dass erst gar keine trockenen Haut-Fetzchen entstehen :-)

Der 1. Schritt dafür  ist nun, die abgestorbene Haut SANFT abzutragen. Dazu hab ich mir folgende Produkte geholt und bereits öfters getestet:

Artdeco - Nagelhaut-Entferner-Creme
Ebelin - Reinigungsbürste für Nägel
 

Die Nagelhaut-Entferner-Creme von Artdeco bekommt man z.B. bei Parfumdreams für ca. EUR 10,- aber auch bei Douglas und Müller ist sie für ein wenig Geld mehr zu finden.

Die Marke ebelin ist z.B. bei DM erhältlich.


Was war der Kaufanreiz der Artdeco-Nagelhaut-Entferner-Creme?


Ich mag viele Produkte von Artdeco, besonders die dekorative Kosmetik, deshalb hab ich mich mal im Regal umgesehen und die Nagelhaut-Entferner-Creme entdeckt. Die Beschreibung von Artdeco auf der Homepage hat mir eigentlich ganz gut gefallen:

Nagelhautentfernercreme mit pflegendem Effekt

Die Nagelhaut-Entferner-Creme wurde in ihrer Formulierung so konzipiert, dass sie dank der Einstellung des optimalen pH-Werts der Haut ein besonders schnelles, einfaches und gründliches Zurückschieben und Entfernen der Nagelhaut ermöglicht. Gleichzeitig sorgen wertvolle Pflegestoffe, wie Aprikosenkern-Öl und Kokosnuss-Öl, sowie Aloe Vera für geschmeidige und gepflegte Nagelhaut. Die praktische Kanülentube ermöglicht ein besonders präzises Auftragen.

Anwendung:


Für jeden Finger verwende ich eine ca. Stecknadel-große Menge und massiere alles gut ein. Nicht länger als ca. 8 Minuten einwirken lassen.

Nun ja, das Wort "Entferner" könnte man aus dem Artikel-Namen eher streichen, da hier wohl die Pflege im Vordergrund steht - so richtig entfernen lässt sich die tote Haut rein durch das Auftragen und Abwaschen der Creme definitiv nicht, da hätte ich mir mehr erwartet. Die Haut wird nach den angegebenen 6-8 Minuten zwar ein wenig aufgeweicht, aber das passiert beim Duschen oder Baden auch. 

Ein Mini-Rosenholzstäbchen, um die Nagelhaut zurückzuschieben, ist zwar mit dabei, aber ich bin damit immer zu grob zu meinen Nägeln... Weil der "neue" Nagel am Nagelbett noch sehr weich ist, kann man ihn hier sehr schnell verletzen... (hässliche Rillen lassen grüßen...) Außerdem möchte ich ja die tote Haut WEG haben, nicht nur zurückschieben...


Mein Tipp:


Tja, aufgrund dessen bin ich auf die Idee gekommen, die durch die Artdeco-Nagelhaut-Entferner-Creme aufgeweichte, tote Haut mit einer ganz gewöhnlichen Reinigungsbürste herunter zu rubbeln, was wirklich super klappt! Außerdem geht es total schnell und die Nagelhaut ist durch das Peeling schön glatt :-) Naja, um diesen Effekt zu erzielen, muss man glaub ich die Artdeco-Creme NICHT aufgetragen haben, ein schönes Bad oder nach der Dusche verrichten laut meiner Erfahrung dasselbe...


Vorher - Nachher


Gut, zwar sprechen die Vorher-Nachher Fotos für sich, aber ich würde jetzt eher den Peeling-Effekt der Reinigungsbürste dafür verantwortlich machen - Die Artdeco-Creme fungiert hier eher als Pflege-Creme, nicht als Entferner der Nagelhaut! Trotzdem ist das Ergebnis schön und ich werde die Creme weiterverwenden, da bei der Anwendung nichts brennt und auch nachher nichts gerötet ist, sondern sich sehr geschmeidig anfühlt.

Vorher
 Nachher

...Ja, ich weiß... eine Kur mit dem Micro Cell 2000 - Nail Repair Nagelhärter ist dringend fällig, damit meine Nägel wieder widerstandsfähiger werden und nicht ständig abblättern und einreißen... ;-) Aber so habt ihr wenigstens in 3 Wochen den Vorher-Vergleich, da sich meine Nägelbis dort hin wieder etwas erholt haben :-)


Fazit:


Nun ja, ganz ehrlich: Die Artdeco - Nagelhaut-Entferner-Creme wird NICHT nachgekauft, dafür ist mir der Effekt des Nagelhaut-Entfernens zu gering. Hier steht wirklich der Pflege-Aspekt im Vordergrund. Aber eine "normale" Nagelhaut-Pflegecreme bekommt man für weitaus weniger Geld... Ich verwende sie jetzt halt noch weiter, aber der Heilige Gral in Sachen Nagelhaut-Entferner ist diese Creme von Artdeco ganz bestimmt nicht...

Die ebelin - Reinigungsbürste für die Nägel wird auf alle Fälle wieder nachgekauft, da sie ihre Aufgabe gut erfüllt und noch dazu sehr günstig in jeder Drogerie zu bekommen ist!


Vorschau:


Beim 2. TEIL der Nagelpflege geht's mit Essie's - Apricot Oil um die intensive Pflege der Nagelhaut ;-) Wie ich das Nagelöl von Essie finde? Seid gespannt!

Eure
Pretty Clover

WET N WILD - Mega Glo Illuminating Powder (Spotlight Peach)

Hallo meine Lieben!

Früher war mir die positive Wirkung von richtig platziertem Blush auf den Wangen nicht bewusst, oftmals hab ich gar keins verwendet, aus Angst, es könnte doof aussehen... Heute gehört für mich zumindest ein wenig Farbe auf den Wangen zu einem gelungenen Look dazu - und wenn man weiß, wie es richtig auftragen werden soll, ist es nicht mehr wegzudenken :-)

Ich bin ja ganz vernarrt in Blushes, Puder usw. mit mehreren Farben (die vielleicht sogar noch zu einem schönen Muster gepresst sind :-)), da ich je nach Stimmung gerne die Farben miteinander mische. Zwar hat der Blush von wet n wild - Mega Glo Illuminating Powder (Spotlight Peach) keine besondere Prägung, jedoch sind die Farben sehr schön aufeinander abgestimmt und man kann den Look je nach Laune heller (apricot-farben) oder dunkler gestalten!

Diesen schönen Alltags-Blush hab ich von meiner lieben Freundin aus Finnland erhalten (in Österreich hab ich leider noch kein "wet n wild" gesichtet...) und ich verwende ihn besonders gerne jetzt im Herbst aufgrund der erdigen Farben fast jeden Tag!

Was ich auch sehr daran mag ist der schwache, feine Glitzer, der die Haut ebenmäßig erscheinen lässt, man aber nicht wie eine Disco-Kugel aussieht - zu viel Glitzer in Blushes ist für mich nämlich ein absoluten No-Go... :-)


Der enorme Unterschied: Ohne Blush - Mit Blush


Ich habe diesmal bewusst auf Augen- Make-up verzichtet, um euch die Wirkung des Blushes auf den Wangen zu verdeutlichen. Lediglich ein wenig Make-up als Grundierung hab ich auf dem Gesicht verteilt, dass alles ein wenig ebenmäßiger aussieht :-D (und man die Unreinheiten nicht sooo gut erkennen kann ;-))

Ich hab mit dem Pinsel eher die linke, hellere Seite (die Apricot-Farbe) aufgenommen, was sich dann schön mit dem hellen Braun vermischt hat.

Tja, mit ein wenig Farbe im Gesicht sehe ich doch gleich viel gesünder und frischer aus, findet ihr nicht? :-)

 
Das Auftragen gelingt eigentlich immer, wenn ihr euch selbst im Spiegel anlächelt und direkt auf die Wangen etwas Rouge platziert und es nach hinten verblendet. Hierbei verwende ich nach wie vor meinen Blush-Pinsel von ZOEVA (127 - Luxe Sheer Cheek - für EUR 11,50 ein echtes Schnäppchen für diese tolle Qualität!!)

TIPP: Fangt lieber mit weniger Farbe am Pinsel an! Klopft den Pinsel, bevor ihr ins Gesicht geht, auf eurem Handrücken ab, sonst ist die Gefahr groß, dass ihr Flecken ins Gesicht bekommt! Wiederholt das so lange, bis ihr zufrieden seid ;-)


Hier seht ihr nochmal die Apricot-Farbe in Verbindung mit dem hellen Braunton etwas intensiver aufgetragen (für die Fotos):


Die LINKE Hälfte wurde heute verwendet - ganz einfach mit dem Pinsel etwas vermischt und auf die Wangen aufgetragen! :-)

Mit dem Dunkelbraun könnte man auch die Gesichtskonturen toll verstärken!

Und ganz rechts enthält das Pfännchen noch einen Highlighter - ist aber relativ schwierig, diesen allein auf den Pinsel zu bringen, da das Feld nicht sonderlich groß ist - so hat man immer etwas vom Dunkelbraun am Pinsel, was den Highlighter-Effekt leider zunichte macht... 


Wie gesagt ein schöner Blush für den Alltag, obwohl ein Auftragen der einzelnen Farben fast nicht möglich ist, da für den Pinsel die Felder viel zu klein sind - also ist ein Mischen fast zwingend :-)


Verwendet ihr ebenso gerne Blush, um frischer und gesünder auszusehen? Was ist euer Lieblings-Blush? 
...habt ihr eigentlich schon mal einen Blush aufgebraucht? (...was für eine Frage :-D)

Eure
Pretty Clover

Vergesst nicht auf's Gewinnspiel (Soap & Glory) - noch bis 01.12.2013

VERGESST NICHT AUF'S GEWINNSPIEL!! ;-)

Es freut mich sehr euch mitzuteilen, dass meine Facebook-Fangemeinde nun auf über 250 Leser gewachsen ist *freu* Dafür möchte ich mich herzlich bei euch bedanken und verlose aus diesem freudigen Grund ein tolles Set von Soap & Glory ;-)


Das Gewinnspiel endet am Sonntag, den 01. Dezember 2013 um 22:00 Uhr

Und das könnt ihr gewinnen:


Ein cooles Körperpflege-Set von Soap & Glory in einer stylishen Box bestehend aus
  • Scrub of your Live (Peeling)
  • Clean on me (Duschgel)
  • The Righteous Butter (Körperbutter)
  • Hand and Food (Handcreme)
  • Duschschwamm

Gut, wie könnt ihr nun mitmachen:

 

Jeder Leser meines Blogs mit Wohnsitz in Österreich und Deutschland kann teilnehmen.


Um am Gewinnspiel teilzunehmen  
  1. Liked meine Seite "Pretty Clover" auf Facebook ODER folgt mir via Bloglovin', Google usw. 
  2. hinterlasst mir einen kurzen Kommentar (auf Facebook oder direkt auf meinem Blog), und sagt mir, wo ihr mir folgt (Facebook, Bloglovin'...) und dass ihr mitmachen wollt (Bitte schreibt euren Namen dazu, falls ihr anonym kommentiert) 
  3. Teilt das Gewinnspiel auf Facebook (falls ihr via Facebook mitmacht) 
Das Gewinnspiel endet am Sonntag, den 01. Dezember 2013 um 22:00 Uhr :-))

Den Gewinner werde ich per Zufallsgenerator auslosen und auf meinem Blog und auf Facebook bekannt geben. Dieser hat dann 10 Tage Zeit um mich zu kontaktieren (entweder per Nachricht auf Facebook oder eine E-Mail an pretty.clover1@gmail.com) Falls ihr in dem Zeitraum auf Urlaub seid, bitte erwähnt das im Kommentar. Bekomme ich keine Nachricht, wird erneut ausgelost. 
Den Gewinn bekommt ihr dann per Post zugesandt :-)
Solltet ihr noch keine 18 Jahre alt sein, brauche ich im Falle eines Gewinnes eine Einverständniserklärung der Eltern.

So, ich hoffe, ich habe euch mit den Regeln nicht verwirrt, ansonsten fragt einfach :-)

Best Blog Award :-)

Meine Lieben,

ich wurde schon vor einer gefühlten Ewigkeit von der lieben Petja von Petzi and the City und von Hallo-Produkttester für den Best Blog Award nominiert :-) Irgendwie hab ich im Alltags(Blog)stress diese tolle Nominierung total vergessen und möchte dies nun nachholen :-)

Herzlichen Dank, dass ihr an mich gedacht habt, ich freue mich wirklich sehr, dass doch bereits einige meine Posts lesen :-)

Regeln:


  • Schreibe einen Post zu diesem Award, füge das Bild ein und danke mit einem Link demjenigen, der dir den Award verliehen hat!
  • Beantworte die 11 Fragen.
  • Tagge 10 weitere Blogger, die unter 200 Leser haben.
  • Sage den Bloggern Bescheid, dass sie den Award bekommen haben


Das Ausfüllen der Fragebogen hat mir sehr viel Spaß gemacht - nun habt ihr einen weiteren kleinen Einblick in meine Welt :-)


Die Fragen von Petzi and the City:


1. Was machst du am liebsten im Herbst?
So viel Sonnenstrahlen wie möglich für den anstehenden, langen Winter sammeln und neue Klamotten für die kalte Jahreszeit shoppen :-)

2. Was ist dein Lieblingsfilm/ Lieblingsserie?
Das wechselt bei mir immer sehr schnell; Im Moment ist es der 2. Teil der "Tribute von Panem: Catching Fire"
Und im TV seh ich momentan sehr gern "The Big Bang Theory" :-D

3. Was hältst du von High-End Kosmetik?
Nicht alles was teuer ist, muss auch gut sein! Aber ab und zu gönne ich mir schon etwas aus dem High-End-Bereich...;-)

4. Lieblingsparfum?
Guerlain - La Petite Robe Noire :-)

5. Lippenstift oder Nagellack?
Nagellack!

6. Fleischesser/in oder Vegetarier/in?
Seit fast 10 Jarhen stolze Vegetarierin!!

7. Dein Lieblings Accessoire im Herbst?
Schals und Tücher

8. Lieblingsshop in dem du deine Kosmetikprodukte einkaufst?
Douglas :-)

9. Frühaufsteher oder Langschläfer?
Ich würde immer gerne früher aufstehen, aber gelingt nicht immer :-D

10. Wie sieht dein Lieblingsoutfit aus?
Bin nicht so die Fashion-Queen - trage gerne Basics in Kombination mit Tüchern oder Schmuck :-)

11. Welches Buch liest du momentan?
Ganz ehrlich? Grad gar keins :-D


Die Fragen von Hallo-Produkttester:


1. Wie lange bloggst du schon?
ca. ein halbes Jahr (seit Juni 2013)

2. Meer oder Berge?
Mitten in den Bergen lebe ich, also hat das Meer für mich mehr Reiz, obwohl es in den Bergen für mich fast schöner ist...

3. Letzter Film, den du im Kino gesehen hast?
Wir sind die Millers - ja schon länger her :-D

4. Dein Lieblings-Beauty-Produkt?
Dior - Diorskin Nude (Make-up)

5. Schokolade oder Gummibärchen?
Ich bin eindeutig ein Schoko-Junkie :-D

6. dm oder Rossmann?
In Österreich gibt's leider keinen Rossman, also dm :-)

7. Lieblingsduft?
Alles blumige (Lavendel, Rose...)

8. Outdoor- oder Indoor Sport?
Hm... Gibt's keine Auswahl zu "kein Sport"? :-D
OK, wenn dann eher Indoor (Yoga und Pilates)

9. Lieblingsmagazin?
JOY und Jolie (kann mich nicht entscheiden, sind beide so ähnlich ;-))

10. Hast du Haustiere?
Ja meine liebe Britisch Kurzhaar Katze SINA :-)

11. Lieblingsbuch/Hörbuch?
Die Tribute von Panem


Die Fragen für meine nominierten Blogs :


  1. Verwendest du bewusst Naturkosmetik?
  2. Sind deine Haare gefärbt oder natur?
  3. Lieblings-Weihnachtskekse?
  4. Hast du einen Adventkalender? Wenn ja, welchen?
  5. Kaufst du Kosmetik/Fashion online oder lieber im Laden?
  6. Dein Weihnachtswunsch?
  7. Liebster Onlineshop?
  8. Dein teuerstes Kosmetikprodukt?
  9. Wo hast du deinen letzten Urlaub verbracht?
  10. Katze oder Hund?
  11. Auf welche 3 Kosmetikartikel könntest du niemals verzichten?


Meine nominierten Blogs:




Ich finde, das ist eine tolle Möglichkeit die Schreiber/-innen der verschiedenen, tollen Blogs besser kennen zu lernen!
Freue mich schon auf eure Antworten ;-)

Alles Liebe,
Pretty Clover

TIPPS: Augenschatten vernünftig abdecken - mit Benefit & Clinique

Hallo meine Lieben!

Wem ist es nicht schon mal so ergangen, dass man morgens mit "Panda-Augen" aufwacht - dunkle Ränder unter den Augen sind für mich leider keine Seltenheit... Wahrscheinlich deshalb, weil ich generell sehr dünne, durchsichtige Haut habe, was sich auf vielen Stellen meines Körpers durch blau durchschimmernde Blutgefäße bemerkbar macht... Und da die Haut um die Augen um ca. das 10-fache dünner ist, als auf der restlichen Gesichtshaut, schimmert das bläuliche, sauerstoffarme Blut hier besonders gut durch. (Ein kleiner Trost: zumindest hab ich noch keine Probleme mit geschwollenen, dicken Ringen unter den Augen ;-))

Naja, gottseidank gibt es mittlerweile sehr gute Abdeckprodukte, die die dunklen Schatten unter den Augen den ganzen Tag so gut wie verschwinden lassen ;-) Und welche meine Favoriten sind, möchte ich euch heute vorstellen (inkl. Vorher/Nachher-Vergleiche)!

Clinique - All about Eyes Concealer & Benefit - Fake up Concealer


Clinique - All about Eyes Concealer   &   Benefit - Fake up Concealer


Was ist mir an einem Concealer speziell für die Augenpartie wichtig?


  • Er sollte eine Nuance heller sein, als mein Gesichts-Make-up (auf keinen Fall dünkler!!!) und zu meiner Hautfarbe passen!
  • Er darf die empfindliche Haut um die Augen nicht austrocknen - wenn möglich sollte er sogar pflegen!
  • Er darf sich im Laufe des Tages nicht in die kleinen Fältchen absetzen!
  • Er sollte relativ gut halten und nicht nach 2 Stunden schon wieder verschwunden sein!
  • Er soll leicht aufzutragen und zu verteilen sein, sodass man nicht zu sehr an der empfindlichen Haut um die Augen zerren muss!
  • Und zu guter letzt soll er die Augenschatten vernünftig abdecken - denn das ist ja der Sinn der Sache ;-)

Meiner Meinung nach erfüllen die Abdeck-Produkte von Clinique und Benefit diese Kriterien für mich bis jetzt am besten, nachdem ich doch schon so einige Sachen ausprobiert habe, um meine hartnäckigen Augenschatten abzudecken ;-)

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, verwende ich immer beide Produkte in Kombination: zuerst trage ich den pflegenden Fake up Concealer von Benefit auf:


Benefit - Fake up Concealer



Für meinen hellen Hauttyp ist die Farbe 01 light genau passend.

Der abdeckene Teil des Stiftes ist von von einem pflegenden Mantel umgeben, der die Augenpartie somit nicht austrocknet - ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, da einem beim Auftragen vorkommt, dass alles viel zu fettig ist - die Feuchtigkeit zieht aber schnell ein, somit ist die Augenpartie sehr glatt :-) Ein voriges Auftragen einer Augencreme ist somit eigentlich nicht mehr nötig (ich verwende aber trotzdem immer eine ;-))

Allein aufgetragen wäre mir die Deckkraft doch etwas zu wenig, obwohl sie eigentlich schon ausreichen würde. Dafür hab ich euch ein paar Vorher/Nachher-Fotos gemacht, wo ihr den Unterschied vom abgedeckten zum nicht abgedeckten Auge doch sehr gut erkennen könnt.

LINKS: keine Abdeckung;             RECHTS: mit Benefit - Fake up Concealer

Ich finde, man sieht mit ein bisschen (hellem) Concealer unter den Augen gleich viel frischer und ausgeschlafener aus!

Der Preis von EUR 25,95 für 3,5 g bei Douglas ist schon sehr hoch, darum muss ich mir noch überlegen, ob ich den Concealer nachkaufen werde, oder ob ich eine günstigere Alternative finde...

Da die Haltbarkeit des Benefit-Concealers jedoch sehr eingeschränkt ist (hält bei mir leider nicht den ganzen Tag - nach 4-5 Stunden ist schon das Meiste abgetragen...), verwende ich in Kombination den All about Eyes Concealer von Clinique :-)


Clinique - All about Eyes Concealer


Ohne vernünftige Augencreme wäre mir dieser Concealer für meine Haut um die Augen zu trocken - dadurch sind nach ein paar Stunden Trockenheits-Fältchen vorprogrammiert. Die Deckkraft und Haltbarkeit sind aber unschlagbar, darum habe ich beschlossen, den Clinique-Concealer mit Benefit zu kombinieren - so habe ich alle meine Kriterien für einen guten Concealer in 2 Produkten vereint :-)


Die Farbe 01 Light Neutral passt wiederum perfekt zu meinem Hautton und damit lassen sich sogar hartnäckige Pickel zuverlässig abdecken!!!

Außerdem kann das Produkt durch die schmale, lange Öffnung sehr gut dosiert werden!

EUR 21,95 für 11 ml bei Douglas klingt im ersten Moment sehr viel, aber wenn man bedenkt, dass nur eine Stecknadelkopf-große Menge pro Auge ausreicht, um alle Schatten abzudecken, kommt man damit EWIG aus!! Definitiv ein Nachkaufprodukt!!

 Menge für 1 Auge:

Ich "klopfe" den Concealer vorsichtig mit den Fingern in die Haut ein, so wird es am natürlichsten:


Rechts seht ihr nun mein Abdeck-Ergebnis mit Benefit und Clinique, was wirklich den ganzen Tag hält! (Ach ja, ich hab beim Fotografieren mal einen guten Tag erwischt, wo die Schatten nicht sooo stark ausgeprägt waren :-))


Habt ihr ebenfalls Probleme mit Schatten unter den Augen? Was macht ihr dagegen? Erkennt ihr einen Zusammenhang mit eurem Hautbild und eurem Lebensstil (Ernährung/Sport)?

Eure
Pretty Clover

OPI - I brake for manicures (+LOOK by BIPA - Nailicious Glitter Multicolor)

Hallo meine Schönen!

Nach dem Mega-OPI-Haul bei BIPA die letzten beiden Tage (da alle OPI-Nagellacke im Laden abverkauft werden, weil sie in Zukunft nur mehr über den BIPA-Onlineshop erhältlich sind), zeige ich euch heute gleich ein Nail-Art-Design mit dem dunkelbraun-taupe-farbenen "I brake for manicures" in Kombination mit dem LOOK by BIPA - Nailicious Glitter Multicolor aus dem Style up 4 X-Mas - Nailicious Adventkalender 2013 :-)

(Seid ihr interessiert an einem Post vom BIPA-OPI-Haul? Ihr müsst mir aber versprechen, dass ihr mich nicht einliefern lasst, bei dieser Menge an Lacken, die ich gekauft habe :-D)

Nun ja, der OPI-Nagellack war wie zu erwarten wunderbar aufzutragen, eine tolle Konsistenz! Sogar 1 Schicht hätte schon gut gedeckt, ich habe aber trotzdem 2 lackiert.

Darüber dann ebenfalls 2 Schichten des Glitter-Lackes von LOOK by BIPA, von dem ich aber sehr enttäuscht war, da er sehr zähflüssig und schwer am Nagel zu verteilen war - die Trocknungszeit war dann natürlich dementsprechend lang...

Außerdem hat der Glitter-Lack kleine Bläschen geworfen, was man bei näherem Betrachten der Fotos deutlich erkennen kann... Der einzige Trost ist nun, dass die Glitter-Partikelchen doch ganz hübsch aussehen und eine nette Farbe haben... Nachkaufen würde ich mir diesen Lack auf keinen Fall!

OPI - I brake for manicures
OPI - I brake for manicures            LOOK by BIPA - Nailicious Glitter Multicolor
 LOOK by BIPA - Nailicious Glitter Multicolor

Aufnahmen am Abend mit Blitz
 

Eure
Pretty Clover

Club Beautesse Box (Nr. 2)

Meine Lieben,

diese Woche kam die heiß ersehnte 2. Club Beautesse Box bei mir an :-)
...ja, schon wieder eine Überraschungsbox mit Kosmetik ;-) Aber diese Box bekommt man nicht im monatlichen Abo, sondern nur 2 mal im Abstand von einem halben Jahr zugeschickt, nachdem man sich für den Club angemeldet hat und aufgenommen wurde (Anmeldung nur für Österreicher).

Der Preis dafür klingt im ersten Moment relativ hoch: EUR 85,- für beide Boxen, wenn man sie gleich im Voraus bezahlt oder zweimal jeweils EUR 52,- wenn man eine halbjährliche Zahlung wünscht, aber der Inhalt übersteigt den Preis der Box bei weitem!!!

Wer mehr über das Prinzip der Club Beautesse Box erfahren will, dem empfehle ich auf der Homepage vorbeizuschauen ;-)

HIER könnt ihr übrigens nochmal eine kurze Zusammenfassung meiner 1. Club Beautesse Box ansehen, die ich im Frühling diesen Jahres ca. 2 Wochen nach Bestätigung meiner Anmeldung, erhalten habe :-)


Der Inhalt meiner 2. Box


Beautesse Club Box
Beim ersten Blick in die Box war ich doch ein wenig enttäuscht, weil ich mir mir mehr High-End Produkte erhofft hätte, da ich schon Boxen gesehen habe, die Guerlain und Chanel enthielten... Die Enttäuschung währte aber nicht lange, da wirklich alle Sachen wie für mich zugeschnitten sind und ich echt alles gebrauchen kann! Darüber hinaus ist das meiste (mehr oder weniger) Naturkosmetik, was mir im Pflegebereich doch nicht unwichtig ist! Und beim Googeln der Verkaufspreise wurde mir dann schnell klar, dass ich wirklich hochwertige Kosmetik bekommen hatte :-)


Michael Kors - Nail Lacquer

Das Highlight meiner Box ist eindeutig der dunkelrot/braune, fast schwarz anmutende Nagellack von Michael Kors! Ein echtes Schmuckstück in meiner Sammlung und außerdem meine erste Kosmetik von Michael Kors :-) Sieht der eckige Flakon mit dem Gold nicht edel aus? Freu mich wirklich sehr darüber! :-)



Ringana - Hand- und Nagelbalsam
 
Diese Marke ist mir vollkommen neu, nicht mal Google spuckte brauchbare Ergebnisse aus :-D 

Danke für Saturia's Korrektur - ich hab nach "Refresh" gesucht, dabei heißt die Marke Ringana :-D
Aber da ich in Sachen Handcremes sowieso auf Naturkosmetik beharre (hab schlechte Erfahrungen mit enthaltenen Silikonen gemacht...), bin ich froh, dass diese unparfumierte Handcreme enthalten war, die meine Hände streichelzart pflegt!



Marlies Möller - Marine Moisture Mask

Laut Aussage meiner Schwester macht diese Haarmaske sehr weiche Haare :-)  Freu mich schon sehr, sie auszuprobieren :-)

 


DADO SENS - Sensacea Soothing Intensive Serum

Schönes Gesichtsserum für sensible Haut - perfekt für mich :-)



Dr. Hauschka - Reinigungsmilch

Die Naturkosmetik von Dr. Hauschka wollte ich sowieso immer schon mal ausprobieren, weil ich bereits viele gute Reviews gelesen habe. Bin schon sehr gespannt auf diese Reinigungsmilch :-)



NIVEA - Sensitive Deo Roll on
diverse Proben

Deo braucht man zwar immer, aber dieses von NIVEA mag ich eigentlich nicht so gerne - ist mir viel zu feucht beim Auftragen und trocknet ewig nicht :-D Außerdem hält es bei weitem nicht das was es verspricht, wie zum Beispiel die von Rexona...
Die Proben sind auch ganz nett, hab mich über DADO SENS sehr gefreut, Florena probier ich halt auch mal aus.


Ich habe für diese Box EUR 42,50 ausgegeben und bin im Großen und Ganzen zufrieden (die 1. Box hat mir aber trotzdem besser gefallen).

Was sagt ihr zur Club Beautesse Box? Verwendet ihr auch gerne Naturkosmetik oder ist es euch egal?

Alles Liebe,
Pretty Clover
1dress.de 4LK Absolute Douglas Absolute New York Absolute! Accessoires Acqua Colonia Adidas Advertorial Agent Provocateur AHAVA Aigner Aldo Vandini alessandro Allpresan Alnatura Alpha-H Alpienne Alterna Alverde AMU Amway Ananné Anastasia Beverly Hills Anatomicals Annemarie Börlind Anny Anti Cellulite Anti-Aging AOK Apeiron Natural Care APHRODITE Arabesque Argan Liquid Gold Armani Artdeco Artistry Asos Astor Aufgebraucht - Nachgekauft...? Aussie Australis Avène Babor Badefee Badegeister Balance Me Baldessarini Balea Balsan Barbara Hofmann Bärbel Drexel bareMinerals Barry M Batiste Be a Bombshell Cosmetics be well Beautesse Box Beauty Secrets Beauty-Favoriten Beauty-Tools beautybird Beautyblender BeautyLash beautypress BEBE bebe MORE Bee Good Bee Natural Bella and Bear bellápierre benefit BENTON Betty Hula BEYU bilou Bimaxaan Bioderma BIOMED Bioré Biotherm BIPA bliss Blogparade Bloom And Blossom Bobbi Brown Body Blendz Borghese Börlind Born Pretty Store Borotalco Bottega Veneta Bourjois Brazilian Fruit Briogeo bubble t Burberry Burt's Bees Burts Bees butter London Calvin Klein Carrot Sun Caseable Catherine Catrice Caualie Caudalie CB12 Cell Plus CelluBlue Chanel Charlotte Tilbury Chiara Mazzini CHK Chloe Chloé Christophe Robin Ciaté Ciatè Claires Clarins Clarisonic Classics Clayspray Clinique Coconut Splash Codage Color Club ColourPop Comodynes Costal Scents Cottage Cowshed Crabtree & Evelyn CULT51 Dadi'Oil DADO SENS Dance Legend DaRe 2 Style Darphin Das gesunde Plus Daylong Dead Sea Spa Magik Declaré Decleor Dermalogica Desigual Develle DHC Diadermine Dior DIY DKNY dm Box Dolce & Gabbana Dolly Martin Douglas Douglas Beauty System Douglas Hair Dove Dr PAWPAW Dr. Böhm Dr. Fuchs Cosmetics Dr. Grandel Dr. Hauschka Dr. Kitzinger Dr. Rimpler Dr. Schedu Berlin Dr. Scheller Dresdner Essenz Ebelin Egyptian Magic Elemis Elizabeth Arden Elizabeth Grant Elnett EMITE Engelsrufer eos Erno Laszlo Escada Esprit essence essence Ultime Essie Estee Lauder Estée Lauder etre belle Cosmetics ETUDE HOUSE Eucerin EuPhidra Eurapon EVE LOM Event Evian eyeko Eylure Fa Face Q Figs & Rouge First Aid Beauty FloraQueen Florena FOREO Forever 21 Formula 10.0.6 frei Fussl Garancia Garnier GDM gegengift Gerard Cosmetics Gesichtspflege Gewinnspiel ghd Gillette Giordano Colors Givenchy GlamGlow Glem Vital Gliss Kur Glossybox Glücksklee Gold Collagen Goldwell Gosh got2b Grow Gorgeous Gucci Guerlain Guess GUHL Gynial H&M Haarpflege Halier Hanskin Harabelle naturelle HASK Haul Heindl Helena Rubinstein Helene Fischer Hello Slim Herbst Herôme hey honey Heymountain Cosmetics HighDroxy Hirsch Holika Holika Hourglass Hugo Boss Humanic I am I love... idealderm IKOS Illamasqua ILNP Ingrid Millet Invisibobble ioma iQ COSMETICS Isabelle Lancray Isadora Island Girl Issey Myiake J.cat Beauty J.R.WATKINS Ja! Natürlich JAFRA Jelly Pong Pong JetPeel Jil Sander John Frieda Jordana Judith Williams Juvena Kailijumei Kanebo Sensai KARMAMEJU Kat Von D Kebelo Kerastase Kiehl's KIKO KIPROV Kirin KMS California Kneipp Kölnisch Wasser 4711 Körperpflege Korres Kosmetik-Aufbewahrung Kryolan KUESHI Kurz-Reviews Kusmi Tea L'ANZA L'ARISÉ l'Atelier Maquillage L'axelle L'Occitane L'Oreal L'Oreal Professionnel La Roche Posay Labello Lancaster Lancer Lancome LANGÉ Paris Laqa & Co Laura Geller Laura Mercier Lavera Lee Stafford Les Condamines Liebeskind Berlin Lierac Ligne St Barth limango Deals Limited Edition Lindt Lippenpflege Loctite Superkleber LogoiX Lollipops Paris Longchamp Look Look by Bipa Look Good Feel Better LookFantastic Lord & Berry Love me Green LR Health and Beauty LUSH Luxie M. Asam MAC Macadamia Natural Oil mades cosmetics Magnifibres Make Up Factory Make-up Makeup Academy Makeup Revolution Manhattan Marabu Marbert Marc Jacobs Maria Galland Marionnaud Marlies Möller marsk Marvis Massage Matrix Max Factor Maybelline Mellow Cosmetics MeMeMe Merz Mi Ti Michael Kors Micro Cell 2000 Micro Cell 2000 Nail Repair Micro Cell 2000 Nail Repair Remover Micro Silk Microneedling MILANI Cosmetics MIO Miss Sophie's Missha Misslyn Mitchell and Peach Mixnature Mizon ModelCo Models Own Molly Cosmetics Molton Brown Montagne Jeunesse MONU Moroccanoil Morphe Moschino Mr Blanc MUA Muji Murad MY body MyVitamins N°7 Nachgeschminkt Nagelpflege Nahrungsergänzung Nail Art Nailgirls London Nails nails inc. Nailtiques NAOBAY Narciso Rodriguez NARS Natuderm Natural Collagen Inventia Natural Cosmetic Nature Republic Neutrogena New One NEWSHA Nicka K New York NIVEA Nonique Nougat London nu:ju nu3 Nude Nudestix nügg NurBesten NUTRILITE NUXE NYX O'right OFRA Ohropax Oktoberfest OLAZ Ole Henriksen OLIVEDA Omorovicza Only OPI Opticalm Origins Orly Örtte OSIS OSKIA p2 Paco Rabanne Palmolive Parfumdreams Parumdreams Paula's Choice Payot Percy & Reed Perfect Skin peripera Perlier Perlweiss Peter Thomas Roth Philip B Philip Kingsley PHYRIS Physicians Formula Pinsel Pixi Polaar Pomellato 67 POMPÖÖS DESIGN by Harald Glöckler Primavera Princess Skincare Pro:Voke - Touch of Silver Proastiq Pure Marula Pure Smile QVC Rainbow Honey RAU Cosmetics Rausch Real Techniques REALASH Rebel Rainbow Lacquer Redken Refan Regina Floris Reise REN RENU RevitaLash Revlon Rexona Rezept Ricarda M. RIMMEL London Ringana Rituals Roberto Cavalli Rodial Roger & Gallet Royal Apothic Rubis s.he stylezone S.Oliver Sally Hansen Sally Hansen - Insta-Dri Salthouse Salty Salutini Tuscany Salvatore Ferragamo San Francisco SanaForce Sans Soucis Sante Sante Naturkosmetik Sasatinnie Savvy Schmuck Schwarzkopf Scoopy Loop SCS Sebastian Professional selfesteem Sensai Senscience Sephora Serious Skincare Sexy Hair Shiseido Shopping-Haul SiliSponge Simple Pleasures Sisi and Joe Sisley Skin Republic Skindinavia Skinfood Sleek Smartphone Smashbox So Susan Soap & Glory Solace Soltan Sonnentor St. Tropez Stagecolor Starbucks STARSKIN Steamcream Stella McCartney Street One Subcutane Sumita Beaty Swarovski Syoss TABAC TAG Tamaris Tan Organic Tangle Teezer Tanworx TEAM DR JOSEPH Teeez Teekanne Teez Trend Cosmetics teeze tetesept The Body Shop The Ordinary theBalm Thierry Mugler This Works TLC Naturals Tony Moly Too Faced Treaclemoon TRIFLE Cosmetics Tromborg Trussardi Tutorial Twitter udowalz Berlin Unboxing Urban Decay Vanedo Venus Vero Moda Versace Vestige Verdant Vichy Victoria's Secret Vinoble Waltz 7 Weihnachten Weleda WELLA Professionals Wellness/Lifestyle Wet Brush wet n wild wet'n wild Weyergans High Care White Lotus Wishlist Wonderstripes XMAS Yankee Candle Yes to YSL Yves Rocher ZOEVA ZOYA
 
Copyright © Pretty Clover Beautyblog | Theme by Neat Design Corner |