NEW LOOK: mit Guerlain - Écrin 4 Couleurs (502 Coup de Foudre + 01 Les Violets) #1

Meine Lieben,

heute ist es mal wieder an der Zeit für einen Look - diesmal mit den Farben meiner geliebten Eyeshadow-Paletten von Guerlain - Ècrin 4 Couleurs - 502 Coup de Foudre (aus der Spring Collection 2013) und 01 Les Violets aus dem Standard-Sortiment.

Für ca. EUR 53,- pro Palette wahrlich kein Schnäppchen, aber ich bin einfach so begeistert von der Farb-Intensität, der Cremigkeit, dem leichten Auftragen und der wunderschönen Verpackung ;-)


Der Look - Abends mit Blitz fotografiert

Guerlain - Écrin 4 Couleurs 01 Les Violets
Guerlain - Écrin 4 Couleurs 502 Coup de Foudre

 Highlighter

Catrice - Made to Stay "Highlighter Pen" 
(direkt unter den Augenbrauen und ganz wenig am Innenauge - gut verblendet)

Catrice - Made to Stay "Inside Eye" 
(auf der Wasserlinie, wie ihr auf den Fotos schön sehen könnt)
 


Die Kette ist übrigens von Swarovski (Review findet ihr HIER)



Ich finde das Design der Écrin 4 Couleurs - Lidschatten-Paletten einfach unbeschreiblich schön! Der Schriftzug auf dem Gold-Case sieht so edel aus - ein richtiges Schmuckstück in meiner Samlung :-)



Der Look bei Tages-/Sonnenlicht


Außerdem hab ich noch folgende Sachen verwendet:


benefit - the POREfessional (unterm Make-up)
bareMinerals - Eyeliner black (waterproof) 
Clinique - Chubby Stick (06 woppin' watermelon) - Review siehe HIER

Mascara
Yves Saint Laurent - Baby Doll


Blush
MeMeMe - Cherub's Blush


Solche flüssigen Blush sieht man jetzt immer häufiger in den Regalen. Im Prinzip finde ich diesen von MeMeMe (aus einer Glossybox) nicht schlecht, er hält viel besser als die Puder-Variante, die ja im Laufe des Tages immer schwächer wird. Am Anfang hatte ich große Angst, dass das Ergebnis fleckig wird, aber wenn man weiß, wie man den flüssigen Blush aufträgt, wird das Ergebnis sehr schön und ebenmäßig:

Das Auftragen des flüssigen Blushes:
Ich gebe zuerst mit dem kleinen Pinsel ein wenig davon auf die Fingerspitzen und trage es mit kreisenden Bewegungen direkt auf den Wangenknochen auf und verblende alles schön in alle Richtungen. Und falls es noch zu unscheinbar sein sollte, wiederhole ich das einfach so oft, bis ich das gewünschte Ergebnis erzielt habe - aber weniger ist hier mehr! Und so ist das Make-up bis jetzt noch nie fleckig geworden :-)

Was würde passieren, wenn ihr den Blush mit dem Pinsel direkt im Gesicht auftragen würdet? DAS hier - es lässt sich leider nicht mehr verblenden...


So das war Look Nr. 1 mit Guerlain - der 2. Look mit Guerlain - Ècrin 4 Couleurs folgt in Kürze ;-)

Ich hoffe, ich konnte euch ein paar Tipps mitgeben :-)

Eure
Pretty Clover

Shopping-Haul: RITUALS (inkl. meinem neuen Körperpeeling-Favoriten: Himalaya Wisdom)

Hallo meine Lieben!

In meinem heutigen Bericht stelle ich euch die Marke Rituals vor, die ich in meinem Urlaub in Barcelona ausgiebig im Laden testen konnte (in Österreich gibt's leider noch keinen Rituals-Shop...). In Deutschland ist die Marke jedoch gut vertreten und mit dem Online-Shop kommen wir Österreicher auch in den Genuss dieser Kosmetik :-) (Versandkosten in Höhe von EUR 10,- kommen dazu)

Ganz besonders gefällt mir das Konzept der Firma Rituals, welches besagt, dass "etwas Luxus die kleinen Dinge des Lebens verschönern soll" :-)
Super ist auch, dass die Firma gänzlich auf Tierversuche verzichtet!
(mehr über die Inspiration, das Konzept und was der Firma wichtig ist, könnt ihr übrigens HIER nachlesen)

Ich ließ mich im fernöstlich sehr harmonisch gestalteten Laden in Barcelona von meiner Nase leiten und hab mich für den Dusch-Schaum aus den Linien "TAO" und "LAUGHING BUDDHA" und für das "Himalaya Wisdom"-Körperpeeling aus der "AYURVEDA"-Linie entschieden. Ich konnt übrigens ALLES vorab beschnuppern, testen, cremen, peelen usw., bevor ich mich zum Kauf entschied :-)


Dusch-Schaum


Jaja, klingt jetzt furchtbar spannend, wenn ich euch einen Dusch-Schaum vorstelle :-D aber als ich es ausprobieren durfte, war ich so was von begeistert, da aus dem Sprühkopf zuerst ein leichtes Gel auf meine Hand gedrückt wurde. In Verbindung mit Wasser verwandelte sich dieses Gel zu einem super-weichen, samtigen Schaum, der noch dazu wunderbar duftete! 1 mal drücken reicht dabei vollkommen aus, um den ganzen Körper ausgiebig mit diesem feinen Schaum einzumassieren :-) Die Konsistenz würde ich etwa mit einem weichen Rasierschaum vergleichen... Einfach traumhaft!

Dass ich für eine, ich nenn sie mal "Sprühdose" EUR 8,- bezahlt habe, möchte ich lieber gleich wieder vergessen :-D (ja, schweine-teuer für ein Dusch-Mousse...)


Die Linie TAO (grün) - beschrieben von Rituals:

Tao ist eine alte chinesische Lebensphilosophie, die sich mit dem Gleichgewicht zwischen Yin und Yang beschäftigt. Stellen Sie Ihr natürliches Gleichgewicht wieder her, indem Sie dem Yin, Ihrer Seelenwelt, mehr Beachtung schenken. Dieses entspannende Ritual hilft Ihnen dabei.
 Beim Duft von Weißem Lotus und grünem Tee kann die Seele so richtig entspannen :-)


Die Linie "LAUGHING BUDDHA" (orange) - beschrieben von Rituals:
Der Laughing Buddha war ein Mönch in China, der dafür bekannt war unendlich viel gute Laune und Heiterkeit zu verbreiten. Er wurde schnell zum Symbol für Glück und Freude. Der Volksglaube besagt, dass es Glück und Wohlstand bringt, seinen Bauch zu reiben. Erleben Sie das einzigartige Ritual mit frischen Zitrusdüften, die für ihre positive und belebende Wirkung bekannt sind.
Der Geruch von Mandarine und Yuzu war einfach zu verführerisch, um den Dusch-Schaum nicht mitzunehmen :-D


Kurz nach dem Aufsprühen auf die Hand (der Schaum entwickelt sich schon leicht)

Mit etwas Wasser zwischen den Händen verrieben:


Tja, der Dusch-Schaum ist ja schon nicht schlecht, aber hier kommt mein Favorit, den ich mir bei nächster Gelegenheit sicher wieder kaufen werde:


Körperpeeling


"Himalaya Wisdom" - Körperpeeling aus der AYURVEDA-Linie:


Die Linie AYURVEDA - von Rituals beschrieben:
Ayurveda ist eine uralte Lebensphilosophie aus Indien, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringt. Zunächst werden Körper und Geist durch Reinigung und Meditation entgiftet. Anschließend folgt ihre Pflege. Reinigen und pflegen Sie sich mit den besonderen Produkten des Ayurveda-RITUALS... von RITUALS....

Dieses Körperpeeling schrubbt im Gegensatz zu den anderen Peelings von Rituals nicht mit Zucker-Kristallen, sondern mit Himalaya-Kristallsalz, was sehr entgiftend und entschlackend auf den Körper wirkt!

Ich hab mich sofort in dieses Peeling verliebt, da ich gerne mal meine Haut am ganzen Körper so richtig kräftig massiere, um die Durchblutung anzuregen :-) Und da sich die Zuckerkristalle auf der nassen Haut relativ schnell auflösen, funktioniert das mit einem Salzpeeling viel besser!

Ich persönlich massiere meinen kompletten nassen Körper (Gesicht ausgenommen) damit unter der Dusche ein, lass es ein paar Minuten auf dem Körper wirken (man merkt dabei so richtig, dass die Haut nun arbeitet - darüber hinaus wirkt die enthaltende Pfefferminze sehr kühlend auf den Körper :-)) und dusch mich dann mit viel warmen Wasser wieder ab.

Eincremen ist danach nicht mehr unbedingt nötig, da das Peeling sehr viel wertvolle Öle enthält (z.B. Jojobaöl, Pfirsichkernöl, Olivenöl, Macadamianussöl, Arganöl usw.), die die Haut bereits beim Peelen wunderbar pflegen! Und wie es nach einem anständigen Peeling nun mal ist, fühlt sich die Haut streichelweich und gepflegt an!

OK, der Duft ist nun nicht jeder(frau)s Sache - sehr nach Pfefferminze, aber für mich ist es OK.

Der Preis hat mich jetzt auch nicht sooo abgeschreckt: EUR 15,50 für 200ml in dieser Qualität finde ich vollkommen gerechtfertigt! 


Das war nun meine Ausbeute von Rituals.


?? Aber warum denn keine Körpercreme ??

Um ehrlich zu sein, die Düfte haben mich sehr verzaubert, die Inhaltsstoffe leider weniger, was mich dann doch sehr überrascht hat und für mich irgendwie nicht zum Natur-Konzept passt...

Fast ganz vorne ist immer Silikonöl zu finden und ihr wisst vielleicht bereits, dass ich das eher vermeiden möchte, weil ich meine Haut darunter nicht "ersticken" möchte und ich leider bereits mit diversen Handcremen mit Silikon (und Paraffinen) schlechte Erfahrungen gemacht habe (Ausschläge, rissige Stellen usw...) Sehr schade, dass Rituals nicht auf Dimethicone verzichten kann, hätte mir sehr gerne eine Handcreme gekauft...

Aber das Ausprobieren der diversen Cremes hab ich mir natürlich nicht nehmen lassen, aber irgendwie konnte ich mich nicht mit dem Silikon-Gedanken anfreunden...

Und weil ich bereits so viel Gesichtspflege besitze, hab ich dann doch keine gekauft, obwohl sie mir doch zugesagt hätte (Silikon bei den Inhaltsstoffen nicht ganz so weit vorn) :-D Aber ich wollte mal diese Sachen zu Hause ausprobieren, bevor ich mich mit neuen Dingen eindecke ;-)


Habt ihr bereits Erfahrungen mit Rituals gemacht? Oder kauft ihr vielleicht sogar das ein oder andere Teil regelmäßig nach? Wie gefällt euch das Konzept?



Online-Shopping-Haul von Beautybay

Meine Lieben,

beim Sale vom Britischen Onlineshop www.beautybay.com musste ich natürlich kurz hinein schauen und tatsächlich habe ich die O.P.I Shatter-Lacke, die ich mir schon lange wünsche, mir aber immer zu teuer waren, vergünstigt um ca. EUR 10,- pro Stück entdeckt :-)

Ich habe schon öfters bei beautybay bestellt - Warum?
  • kostenloser, schneller Versand - weltweit
  • große Auswahl an Produkten, die ich in Österreich nicht bekommen kann
  • im Glücksfall sind die Sachen stark reduziert oder man kann einen Gutscheincode verwenden!

Wo Vorteile sind, gibt's meistens auch Nachteile:
  • Zahlung nur per Kreditkarte im Voraus möglich
  • Homepage auf Englisch
  • Rückgabe eventuell etwas komplizierter

Allgemeines zu Online-Käufen

Generell würde ich euch VOR einem Online-Kauf raten, den jeweiligen Shop UNBEDINGT zu googeln, um eventuelle Schwierigkeiten schon vorab von anderen Kunden erfahren zu können (Suchanfragen wie z.B. "Beautybay Erfahrungen", "Beautybay Probleme" helfen da sehr weiter!)

Außerdem sollte euch IMMER bewusst sein, dass im Internet sehr viele Betrüger ihr Unwesen treiben - also gebt eure Daten nicht leichtfertig her! Vertraut im Zweifel eurem Bauchgefühl und bestellt das Produkt lieber etwas teurer auf einer seriösen Seite, anstatt sich im Nachhinein zu ärgern! Aber wenn ihr brav das Internet durchforstet und euch Infos über das jeweilige Unternehmen heraussucht, seid ihr auf der sicheren Seite!!

Außerdem merkt euch bitte: Wenn ihr auf eine Seite stoßt, die ALLE Sachen zu unglaublich günstigen Preisen anbietet, ist meistens etwas faul - entweder die Produkte sind Fälschungen (z.B. auf ebay...) oder sie existieren gar nicht und man will euch nur das Geld aus der Tasche ziehen!
Denn ich wette, dass euch kein Unternehmen z.B. einen ECHTEN Clinique - Chubby Stick um EUR 5,- verkaufen würde (kostet im Normalfall ca. EUR 20,-), wenn er dafür viel mehr verlagen könnte!! Also seid skeptisch bei zuuu günstigen Preisen!
(Ausnahmen wären z.B. ausgewählte Sale-Produkte, Sortiments-Wechsel, Verpackungsänderungen...)

Anstatt nur einer Bestellung mit hohem Wert würde ich persönlich daraus mehrere kleinere Bestellungen mit kleinerem Wert machen - wartet zuerst mal die erste Bestellung ab, ob diese auch wie vereinbart zu euch geliefert wird, dann könnt ihr euch die nächste vornehmen - so ist zumindest das Risiko geringer, dass ihr einen großen Geldbetrag verliert, sollte doch was schief gehen...


Meine Bestellung :-)

Tja, und weil ich Beautybay bereits kenne und ich bis jetzt nie Probleme damit hatte, konnte es natürlich nicht bei den zwei Lacken bleiben :-D So durfte auch noch etwas anderes die Reise zu mir nach Hause antreten...
O.P.I - Gold Shatter
O.P.I - Purple Shatter
Pixi - Tinted Brilliance Balm (Craving Coral)
Matrix - Total Results Amplify Wonder Boost

OPI - Gold Shatter & Purple Shatter
Pixi - Tinted Brilliance Balm (Craving Coral)
Dieser süße Lip-Balm ähnelt stark den Chubby Sticks von Clinique - sehr leichte Farbe, tolle Pflege, super Inhaltsstoffe :-) Und um ca EUR 11,- auch gar nicht mal sooo teuer... Swatches folgen!!

Matrix - Total Results Amplify Wonder Boost

Tja, dieses "Wunder-Wasser" soll mehr Volumen ins Haar zaubern - naja, ich habs's zwar erst einmal probiert, die Haare fallen irgendwie "leichter", aber dass ich jetzt sooo viel mehr Volumen bekommen hätte, könnte ich nun nicht sagen... Aber ich werde euch auf dem Laufenden halten! :-)


"Premier Service"

Für EUR 1,80 "kaufte" ich mir den "Premier Service", bei dem meine Bestellung bevorzugt behandelt wurde und ich ein extra Geschenk erhalten habe... OK, ganz netter Lack von "Nailtiques" in der Farbe "St Croix", den man wunderbar im Alltag ohne viel Aufsehen tragen kann :-) Auf der Homepage würde er EUR 13,70 kosten - also ein schönes Geschenk für EUR 1,80 :-)

Diesen Service muss man aber nicht nutzen, wenn man kein Geschenk "kaufen" möchte - die Bestellung kommt sowieso relativ zügig an...



So, nun ist mal genug mit dem Shopping-Wahnsinn :-D

Eure
Pretty Clover

OPI - A Woman's Prague-ative

Hallo meine Schönen!

Den heutigen Nagellack aus der "Euro Centrale"-Collection von OPI (A Woman's Prague-ative) hab ich euch bereits kurz beim Shopping-Haul am WOMANDAY gezeigt :-) Und weil heute ein so wunderschöner Herbsttag war, hatte ich so richtig Lust, diesen tollen kupfer/orange/gold-schimmernden Nagellack auf meine Nägel zu bringen!

Da die Konsistenz sehr flüssig ist, musste ich hier mindestens 2 Schichten lackieren, besser wären sogar noch 3 dünnere gewesen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: In der Sonne schimmert er so wunderschön passend zur Jahreszeit orange/gold - ein echter Blickfang! Ich kann mich nach wie vor nicht satt sehen an diesem Schmuckstück auf meinen Nägeln :-D


Übrigens hat Julia beim "Herbstlook in Orange" auch O.P.I - A Woman's Prague-ative getragen ;-)

Eure 
Pretty Clover

Douglas - Box of Beauty (Oktober 2013)

Hallo meine Schönen!

Der Boxen-Wahnsinn geht weiter - diese Woche gab es auch die Box of Beauty von Douglas zu bestellen :-)
Wieder war es ein Kampf eine zu ergattern, denn die auf 600 Stück limitierte Box ist verständlicherweise sehr beliebt ;-)  So legte ich mich auf die Lauer, um ja dabei zu sein, wenn sie auf www.douglas.at freigeschalten wurde... (...kein Mann wird das je verstehen :-D halloo?? EUR 10,- für so viele, tolle Produkte??)

Zum Glück hat sich das Warten ausgezahlt - ich war wieder schnell genug, um die nach einigen Minuten ausverkaufte Box zu bestellen :-)

Vom Inhalt bin ich natürlich wieder mehr als begeistert:


  • ANNY - 6 in 1 Minilack (6ml)
Zu verwenden als Base- oder Topcoat - kann man immer brauchen :-)

  • ABSOLUTE DOUGLAS - Lipgloss (Giulia 08) (8ml)
Muss ich erst ausprobieren, aber die Farbe sieht sehr schön aus! Hoffentlich sieht man auf den Lippen auch was davon...!

  • ISADORA - Single Eye Shadow (Nr. 11 Almond)
Wunderschöne Herbst-Farbe - ein helles, glitzerndes Gold-Braun! Werde ich sicher verwenden!

  • CLARINS - Be-Long-Mascara (3ml)
Freu mich auch schon auf's Testen! Ich mag die Sachen von Clarins ja sehr gern!

  • KANEBO SENSAI - Prime Solution (10ml)
Wird laut Beschreibung vor der "normalen" Creme aufgetragen - soll die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und sie weich und geschmeidig machen. Bin schon gespannt darauf :-)

  • RODIAL - Glam Balm Lip Tube SPF 15 (7ml - das Originalprodukt der Box)
Ich kann nicht genug (gute) Lippenpflege besitzen - besonders im Winter leiden meine Lippen unter furchtbarer Trockenheit und reißen total schnell ein!
Der Duft vom Rodial Lip Balm ist traumhaft, die Konsistenz ist eher flüssig, die Inhaltsstoffe sind top und zusätzlich ist ein Lichtschutzfaktor von 15 eingearbeitet! Was will man mehr? Zwar würde ich niemals EUR 19,95 für 7ml ausgeben, aber mal sehen, ob der Preis gerechtfertigt ist... :-)


Habt ihr auch eine Box ergattert? Tut ihr euch den Stress des Boxen-Jagens auch an, so wie ich? :-)

Eure
Pretty Clover

Vielen Dank für 100 Follower auf Facebook!

Meine Lieben,

ich freu mich so sehr, dass ich nun die 100-er Grenze an Followern auf Facebook geknackt habe :-)

Vielen Dank für euer Interesse an meinem Blog und eure Unterstützung!

Ich werde mich demnächst mit einem weiteren Gewinnspiel erkenntlich zeigen ;-)


Alles Liebe,
Pretty Clover

Glossybox Oktober 2013 (Beauty Balance)

Hallo meine Lieben!

Diese Woche war es wieder soweit: Die Glossybox für den Oktober 2013 trudelte ein :-)
Diesmal hab ich mich nicht auf diversen Blogs erkundigt, was denn im Oktober alles drinnen ist, sondern hab mich einfach mal überraschen lassen - war auch ganz lustig :-)

Naja, über 3 Produkte habe ich mich sehr gefreut, 2 würden dann doch nicht in mein Beuteschema fallen. Welche das sind, könnt ihr weiter unten lesen:



  • SYOSS - Supreme Selection Restore 10in1 Essential Wunderkur (100ml Originalprodukt; EUR 9,99)
Mal wieder eine Sprüh-Kur für die Haare in der Glossybox - das hatten wir jetzt wirklich schon gefühlte 100 Mal... Naja, hätte ich nicht schon so viele "Sprüh-Wunder" zu Hause, die im Prinzip alle dasselbe versprechen, würde ich mich sicher freuen, denn die Haare werden im Winter natürlich sehr strapaziert und ein bisschen Pflege schadet sicher nicht!
Ich verwende solche Sprüh-Kuren trotz der enthaltenen Silikone ganz gerne (neben meinen anderen Haarölen z.B. HIER und HIER), unter anderem um meine Haare vor der Fön-Hitze zu schützen und dass sie sich nicht so leicht statisch aufladen und wild "herumfliegen" :-D

  • DIADERMINE - Lift und Hautperfektion - Hautverschönerndes Gesichtsöl (30ml Originalprodukt; EUR 12,99)
Ich hab das Gesichtsöl gerade auf codecheck.info herausgesucht, um mir die Inhaltsstoffe genauer anzusehen (HIER), da ich mit den ersten paar Stoffen nichts anfangen konnte. Deshalb war ich überrascht, dass diesmal kein Silikon enthalten ist (wie ich fälschlicherweise vermutet hätte)!!
Das Öl riecht ganz fein, es lässt sich sehr gut verteilen, aber irgendwie mag es nicht so richtig einziehen - ok, vielleicht hab ich einfach zu viel Produkt genommen... Aber ich werde es trotzdem verschenken, da ich ja noch mein "Midnight Recovery Concentrate" von Kiehl's aufbrauchen möchte, mit dem ich übrigens sehr zufrieden bin!

  • NAOBAY - Oxygenating Cream Moisturizer (30 ml; auf die Menge umgerechnet ca. EUR 19,50)
Über diese Creme hab ich mich sehr gefreut, da ich ja natürliche Kosmetik bevorzuge! Sie zieht sehr schnell ein und hinterlässt ein wirklich weiches Hautgefühl. Einzig der Duft ist etwas merkwürdig - schwer zu beschreiben... irgendwie nach Marzipan - wahrscheinlich durch das enthaltene Mandelöl... Nichts desto trotz freue ich mich sehr, die Marke NAOBAY ausprobieren zu können!

  • MARBERT - Bath & Body Energy Body Lotion (50 ml; auf die Menge umgerechnet ca. EUR 2,25)
In irgend einer Box war ja schon mal was von MARBERT enthalten (Gesichtspflege, wenn ich mich recht erinnere), und mir hat die Marke damals ganz gut gefallen. Der Duft ist sehr frisch (passend für eine Energy-Body Lotion :-D) und sie zieht schnell ein.
Einziger Minus-Punkt ist das enthaltene Paraffin an 2. Stelle der Inhaltsstoff-Liste... Schade eigentlich... Aber ich freu mich trotzdem über die Body Lotion!

  • BALANCE ME - Shine on Tinted Lip Salve (Super Soft Beige) (10 ml, Originalprodukt EUR 11,70)
Da ich Balance Me bereits aus einer älteren Box kenne (Duschgel war damals enthalten), freue ich mich, dass ich noch etwas von dieser Marke testen darf! Wieder Naturkosmetik mit tollen Inhaltsstoffen - richtige Pflege für die Lippen.
Nur die Farbe kommt auf den Lippen leider überhaupt nicht durch - sehr schade... Aber ich werde den Lip Gloss trotzdem tragen, auch wenn er nicht lange auf den Lippen bleibt - aber mir ist ja sowieso die Pflegewirkung das wichtigste bei einem Lippen-Produkt!!!


Darüber hinaus lag noch ein Gutschein für 2 kostenlose Ausgaben der Zeitschriften Wienerin, Diva und miss bei (gültig für eine Zeitschrift) - das ist mal eine coole Aktion! :-)


Fazit


In Summe muss ich sagen, dass ich doch wieder ganz zufrieden bin. OK, das SYOSS hätte jetzt nicht schon wieder sein müssen, aber dass einem alle Produkte der Box gefallen, kommt glaub ich ganz selten vor.
Vor allem freue ich mich sehr über die Naturkosmetik (NAOBAY und BALANCE ME) und die MARBERT Bodylotion.

Der Gesamtwert meiner Box liegt diesmal bei stolzen EUR 56,43!! Nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass ich dafür nur EUR 11,99 (alter Abo-Preis) bezahlt habe!

Alles Liebe,
Pretty Clover

KIKO - Laser Nail Laquer (Fluent Red 432)

Meine Lieben,

dieser Nagellack hat mich letztens bei KIKO so angelacht, dass ich ihn einfach mitnehmen MUSSTE :-D
"Fluent Red" ist ein dunkles Pink/Rot mit ganz feinem Glitzer - wunderschön, und wieder mal perfekt für den Herbst :-)

Dazu habe ich ESSIE - For the twill of it kombiniert - die Punkte waren mit dem breiten Pinsel sehr schwierig gleichmäßig hinzubekommen, also seid nachsichtig ;-)

KIKO - Fluent Red 432, Essie - For the twill of it

Eure
Pretty Clover

Soap & Glory - No Clogs Allowed (Deep Pore Detox Mask)

Meine Lieben,

wie ihr beim Shopping Haul am Womanday bereits gesehen habt, durfte die "No Clogs Allowed (Deep Pore Detox Mask)" von Soap & Glory mit nach Hause :-)

Beim Preis von knapp EUR 25,- für 100ml (erhältlich bei Douglas) hab ich mir natürlich schon ein dementsprechendes Ergebnis erwartet und war schon sehr gespannt, ob ich die Gesichtspflege von Soap & Glory überhaupt vertrage ;-)

Soap & Glory - No Clogs Allowed

Produktversprechen von Soap & Glory: (Quelle)

Reinigt porentief, wischt Talgpfropfen und Mitesser einfach weg und verwandelt sogar keratinisierte (verhornte) Hautzellen in einen seidenweichen Teint, um Pickeln vorzubeugen. Einfach auf die Haut massieren. Wie lange? Bis die Maske ihre Farbe von gelb zu blau wechselt. No Clogs Allowed™ am besten einmal die Woche auf zu Mitessern neigender Haut anwenden, oder wann immer deine ölige Haut ein klärendes WUNDER vertragen kann!

• Eine extra starke, multifunktionelle, porentief reinigende Detox-Behandlung
• Entwickelt Wärme auf der Haut, um porenverstopfendes Sebum zu lösen
• Wechselt die Farbe, sobald sie auf der Haut aktiv wird
• Weicht verhornte Hautzellen auf, um Pickeln und Unreinheiten vorzubeugen
• Ideal für einmal die Woche, überall dort, wo dich Mitesser ärgern
• Ein tiefenwirksames, ganz besonders gründliches Reinigungs-WUNDER!
• Speziell für ölige und Mischhaut


Tja, das hört sich ja alles schon mal ganz gut an... probieren wir es doch mal aus :-)


Die Anwendung

Douglas beschreibt die Anwendung wie folgt:
Eine traubengroße Menge sanft einmassieren, dann mit nassen Händen schrubben, bis die Detox-Maske blau wird und Wärme entsteht. Nach 5 Minuten mit einem Waschlappen abnehmen. 

Schritt 1:

Habt ihr schon mal eine Tube geschüttelt? ...ich nämlich nicht - steht aber auf der Verpackung, dass man die Tube vorher schütteln sollte... :-D Wirklich seltsam, aber naja...

Die Konsistenz ähnelt einer Zahnpasta, sie lässt sich auch dementsprechend auf dem trockenen Gesicht verteilen. Meiner Meinung nach könnte sie ein bisschen flüssiger sein.

Gut, die traubengroße Menge hat mir nicht ganz ausgereicht, hab ca. 2 "kleine Trauben" verwendet um die Maske auf meinem Gesicht zu verteilen und mit trockenen Händen zu massieren.

Sofort merkt man die angenehme Wärme, die beim Kontakt mit der Haut entsteht! Die Wärme öffnet die Poren, um dann mit dem Peeling den ganzen Dreck herauszuholen - klingt logisch :-)

Auf dem trockenen Gesicht aufgetragen und einmassiert sieht "No Clogs Allowed" sie so aus:

Schritt 2:

Dann soll man die Hände nass machen und das Gesicht nochmals massieren - dabei sollte sich die Maske blau verfärben, damit man sieht, dass sich nun die Wirkstoffe entfalten - naja, "schlumpf-blau" wurde sie nun nicht, ich konnte nur einen Hauch von Blau feststellen... Aber ich hab auf anderen Blogs gelesen, dass das normal sein soll.

Nach 1 Minute schrubbeln (ich konnte jetzt die feinen Peelingkörner wahrnehmen), ließ ich die Maske dann noch für weitere 5 Minuten einwirken - wenn schon, denn schon :-)

In der Einwirkzeit fühlte sich die Maske auf meiner Haut eher kühlend an, von der anfänglichen Wärme konnte ich nichts mehr wahrnehmen. Ist jetzt aber kein Nachteil, denn ich will danach ja nicht aussehen wie eine Tomate ;-)

Nach dem Massieren mit nassen Händen sieht's dann so aus: (nix mit blauem Gesicht :-D)


Das Ergebnis

Nach 5 Minuten hab ich die Maske dann abgewaschen (ohne Tuch oder Waschlappen...). Es hat sich tatsächlich was getan auf meiner Haut: Sie fühlte sich super glatt an, meine Poren waren wirklich verkleinert, alles war schön mattiert, gut durchblutet, KEINE Rötungen - einfach ein schönes Hautbild!

Naja, dass alles gut durchblutet war, kommt sicher von der Wärme und der Gesichtsmassage. Aber dass die Haut SO rein und glatt ist, hat bis jetzt noch keine Makse und kein Peeling bei mir geschafft, ohne meine Haut zu reizen! (Nein, nicht einmal die Glam Glow - Gesichtsmaske oder das Origins - Modern Friction Gesichtspeeling - und das soll was heißen, denn die waren bis jetzt meine Favoriten, wenn's um glatte, reine Haut ging!)

Zur Langzeit-Erfahrung kann ich euch natürlich noch nichts berichten, da ich "No Clogs Allowed" jetzt erst zwei mal verwendet habe - aber bis jetzt gefällt sie mir ausgesprochen gut! Ich halte euch auf dem Laufenden ;-)

Alles Liebe,
Pretty Clover


Nail-Design: Island Girl - Old Hawaii

Hallo meine Lieben!

Zwar sind wir jetzt mitten im Herbst, aber ich wollte diesen zuckersüßen rosa Nagellack von Island Girl - Old Hawaii, den ich von meiner Tauschfreundin aus den USA bekommen habe, unbedingt ausprobieren :-) Und als Design hab ich mich vom Nail-Kit von Bourjois inspirieren lassen, von dem ich die süßen schwarzen Maschen habe :-)

(HIER ein ähnliches Design mit Bourjois und KIKO)


Verwendet habe ich
  • Micro Cell 2000 Nail Repair (1 Schicht)
  • Essie - Grow stronger (2 Schichten)
  • Island Girl - Old Hawaii 
  • Barry M - Nail Art Pen (schwarz)
  • Bourjois - Nail Art (schwarze Maschen)
  • Essie - Good to go (1 Schicht)


Im Island Girl - Nagellack sind winzig-kleine Glitterpartikelchen enthalten und er schimmert wunderschön, besonders wenn die Sonne scheint. Er ist eher flüssig, deckt aber trotzdem sehr gut, sodass 1 dickere Schicht ausreichte. Schade, dass es diese Lacke bei uns nicht gibt, eine tolle Qualität!

Die Maschen vom Bourjois-Set sind bereits am 2. Tag stückchenweise abgegangen, trotz Überlack (Essie - Good to go), was ich sehr schade fand.

Ich hab festgestellt, wenn ich über Micro Cell 2000 Nail Repair noch eine Schicht Essie - Grow Stronger pinsle, dass der Lack viel besser hält und weniger absplittert :-)

Die schwarze Linie mit dem Barry M - Nail Art Pen hab ich mit freier Hand dann doch nicht so gerade hinbekommen, wie ich es mir gewünscht hätte :-D (ich wollte sie eigentlich viel feiner haben...), aber mir gefällts trotzdem :-)


Übrigens hat meine Schwester auch ein ähnliches Design gezaubert :-)
(Foto wurde nur mit iPhone gemacht, darum ist es nicht so scharf...)



Eure
Pretty Clover

Rezept: Pikanter Kürbis-Zwiebelkuchen (sehr einfach!)

Meine Lieben,

ich koche ja nicht so gerne, schon gar keine komplizierten Gerichte, bei denen ich stundenlang vorm Herd stehen muss (und Hunger leide, nach einem anstrengenden Arbeitstag... :-D) Bei mir muss es EINFACH sein und SCHNELL gehen - und natürlich auch schmecken! Am besten ist es auch, wenn die Zutatenliste kurz ist und ich die Sachen sowieso schon zu Hause habe, nicht dass ich vorher noch einen Großeinkauf machen muss...

Bei Heart & Soul for Fashion hab ich mir die Inspiration für meinen pikanten Kürbis-Zwiebelkuchen geholt - im Prinzip das gleiche Rezept, nur ein wenig abgewandelt, da ich ja Vegetarierin bin ;-)

Verwendet habe ich folgende Zutaten:

(die Gramm-Angaben sind nur so ungefähr, da ich keine Waage hatte :-D) Also mir reicht diese Menge für ca. 3 mal Mittag- oder Abendessen (ohne Beilagen)

  • 200g Dinkel Vollkornmehl
  • 200ml Milch
  • 200g Käse (gerieben)
  • 3 Eier
  • 3 Zwiebel (ich hatte halt die roten zu Hause, andere gehen aber natürlich auch!)
  • 150g Kürbis (Butternut musste weg :-D)
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Tja, viel gibt's dann nicht zu sagen, als dass ich die Zwiebel (nicht zu fein) geschnitten habe, Käse klein geschnitten (auf der Reibe war's mir zu anstrengend :-D), Kürbis grob gerieben (könnte aber sicher auch klein geschnitten werden, falls euch das Reiben zu anstrengend ist);

In einer Schüssel hab ich Milch mit Mehl und Eiern glatt gerührt und dann Zwiebel, Käse und Kürbis darunter, mit Salz, Pfeffer und ein wenig Muskatnuss abgeschmeckt.

Und weil ich zu faul war mir eine Auflaufform einzubuttern, hab ich einfach ein Butterpapier hinein gegeben und die Masse einfach drauf ;-p (so blieb nichts kleben und das Abwaschen war dann auch kein Problem mehr - das Butterpapier eventuell an den Rändern etwas zurechtschneiden :-D)


Für ca. 40 Minuten ins Backrohr bei ca. 200°C Ober-Unterhitze, dabei aufpassen, dass der Kuchen oben nicht zu dunkel wird - ansonsten mit Alufolie abdecken (musste ich aber nicht machen...)

Der fertige Kürbis-Zwiebelkuchen

Pikanter Kürbis-Zwiebelkuchen


Wie schon erwähnt, blieb nichts kleben und ich konnte den Kürbis-Zwiebelkuchen im Ganzen aus der Auflaufform entnehmen und in 6 schöne große Stücke teilen (= 3 große Portionen Mittag- oder Abendessen für mich). Hat super geschmeckt, jediglich ein wenig mehr Salz hätte der Kuchen vertagen - das nächste Mal weiß ich es :-)

Eignet sich bestimmt auch gut zum Einfrieren (ich habs zumindest mal probiert...)

Einfach, schnell, lecker und noch dazu gesund - probiert's aus! 

Variationen:
Anstelle des Kürbisses könnt ihr natürlich auch Schinken, Speck, Champignons usw. verwenden - der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt! Vielleicht noch frische Kräuter dazu und ein kleiner Salat...

Alles Liebe,
Pretty Clover!


1dress.de 4LK Absolute Douglas Absolute New York Absolute! Accessoires Acqua Colonia Adidas Advertorial Agent Provocateur AHAVA Aigner Aldo Vandini alessandro Allpresan Alnatura Alpha-H Alpienne Alterna Alverde AMU Amway Ananné Anatomicals Annemarie Börlind Anny Anti Cellulite Anti-Aging AOK Apeiron Natural Care APHRODITE Arabesque Argan Liquid Gold Armani Artdeco Artistry Asos Astor Aufgebraucht - Nachgekauft...? Aussie Australis Avène Babor Badefee Badegeister Balance Me Baldessarini Balea Balsan Barbara Hofmann Bärbel Drexel bareMinerals Barry M Batiste Be a Bombshell Cosmetics be well Beautesse Box Beauty Secrets Beauty-Favoriten Beauty-Tools beautybird Beautyblender BeautyLash beautypress BEBE bebe MORE Bee Good Bee Natural Bella and Bear bellápierre benefit BENTON Betty Hula BEYU bilou Bimaxaan Bioderma BIOMED Bioré Biotherm BIPA bliss Blogparade Bloom And Blossom Bobbi Brown Body Blendz Borghese Börlind Born Pretty Store Borotalco Bottega Veneta Bourjois Brazilian Fruit Briogeo bubble t Burberry Burt's Bees Burts Bees butter London Calvin Klein Carrot Sun Caseable Catherine Catrice Caualie Caudalie CB12 Cell Plus CelluBlue Chanel Charlotte Tilbury Chiara Mazzini CHK Chloe Chloé Christophe Robin Ciaté Ciatè Claires Clarins Clarisonic Classics Clayspray Clinique Coconut Splash Codage Color Club ColourPop Comodynes Costal Scents Cottage Cowshed Crabtree & Evelyn CULT51 Dadi'Oil DADO SENS Dance Legend DaRe 2 Style Darphin Das gesunde Plus Daylong Dead Sea Spa Magik Declaré Decleor Dermalogica Desigual Develle DHC Diadermine Dior DIY DKNY dm Box Dolce & Gabbana Dolly Martin Douglas Douglas Beauty System Douglas Hair Dove Dr PAWPAW Dr. Böhm Dr. Fuchs Cosmetics Dr. Grandel Dr. Hauschka Dr. Kitzinger Dr. Rimpler Dr. Schedu Berlin Dr. Scheller Dresdner Essenz Ebelin Egyptian Magic Elemis Elizabeth Arden Elizabeth Grant Elnett EMITE Engelsrufer eos Erno Laszlo Escada Esprit essence essence Ultime Essie Estee Lauder Estée Lauder etre belle Cosmetics ETUDE HOUSE Eucerin EuPhidra Eurapon EVE LOM Event Evian eyeko Eylure Fa Face Q Figs & Rouge FloraQueen Florena FOREO Forever 21 Formula 10.0.6 frei Fussl Garancia Garnier GDM gegengift Gerard Cosmetics Gesichtspflege Gewinnspiel ghd Gillette Giordano Colors Givenchy GlamGlow Glem Vital Gliss Kur Glossybox Glücksklee Gold Collagen Goldwell Gosh got2b Grow Gorgeous Gucci Guerlain Guess GUHL Gynial H&M Haarpflege Hanskin Harabelle naturelle Haul Heindl Helena Rubinstein Helene Fischer Herbst hey honey Heymountain Cosmetics Hirsch Holika Holika Hourglass Hugo Boss Humanic I am I love... idealderm IKOS Illamasqua ILNP Ingrid Millet Invisibobble ioma iQ COSMETICS Isabelle Lancray Isadora Island Girl Issey Myiake J.cat Beauty J.R.WATKINS Ja! Natürlich JAFRA Jelly Pong Pong JetPeel Jil Sander John Frieda Jordana Judith Williams Juvena Kailijumei Kanebo Sensai KARMAMEJU Kebelo Kerastase Kiehl's KIKO KIPROV Kirin KMS California Kneipp Kölnisch Wasser 4711 Körperpflege Korres Kosmetik-Aufbewahrung Kryolan KUESHI Kurz-Reviews Kusmi Tea L'ANZA L'ARISÉ l'Atelier Maquillage L'axelle L'Occitane L'Oreal L'Oreal Professionnel La Roche Posay Labello Lancaster Lancer Lancome LANGÉ Paris Laqa & Co Laura Geller Laura Mercier Lavera Lee Stafford Les Condamines Liebeskind Berlin Lierac Ligne St Barth limango Deals Limited Edition Lindt Lippenpflege Loctite Superkleber LogoiX Lollipops Paris Longchamp Look Look by Bipa Look Good Feel Better LookFantastic Lord & Berry Love me Green LR Health and Beauty LUSH Luxie M. Asam MAC Macadamia Natural Oil mades cosmetics Make Up Factory Make-up Makeup Academy Makeup Revolution Manhattan Marabu Marbert Marc Jacobs Maria Galland Marionnaud Marlies Möller marsk Marvis Massage Matrix Max Factor Maybelline Mellow Cosmetics MeMeMe Merz Mi Ti Michael Kors Micro Cell 2000 Micro Cell 2000 Nail Repair Micro Cell 2000 Nail Repair Remover Micro Silk Microneedling MILANI Cosmetics MIO Missha Misslyn Mitchell and Peach Mixnature Mizon ModelCo Models Own Molly Cosmetics Molton Brown Montagne Jeunesse MONU Moroccanoil Moschino Mr Blanc MUA Muji Murad MY body MyVitamins N°7 Nachgeschminkt Nagelpflege Nahrungsergänzung Nail Art Nailgirls London Nails nails inc. Nailtiques NAOBAY Narciso Rodriguez NARS Natuderm Natural Collagen Inventia Natural Cosmetic Nature Republic Neutrogena New One NEWSHA Nicka K New York NIVEA Nonique Nougat London nu3 Nude Nudestix nügg NurBesten NUTRILITE NUXE NYX O'right OFRA Ohropax Oktoberfest OLAZ Ole Henriksen OLIVEDA Omorovicza Only OPI Opticalm Origins Orly Örtte OSIS OSKIA p2 Paco Rabanne Palmolive Parfumdreams Parumdreams Paula's Choice Payot Percy & Reed Perfect Skin peripera Perlier Perlweiss Peter Thomas Roth Philip B Philip Kingsley PHYRIS Physicians Formula Pinsel Pixi Polaar Pomellato 67 POMPÖÖS DESIGN by Harald Glöckler Primavera Princess Skincare Pro:Voke - Touch of Silver Proastiq Pure Marula Pure Smile QVC Rainbow Honey RAU Cosmetics Rausch Real Techniques REALASH Rebel Rainbow Lacquer Redken Refan Regina Floris Reise REN RENU Revlon Rexona Rezept Ricarda M. RIMMEL London Ringana Rituals Roberto Cavalli Rodial Roger & Gallet Royal Apothic Rubis s.he stylezone S.Oliver Sally Hansen Sally Hansen - Insta-Dri Salthouse Salty Salutini Tuscany Salvatore Ferragamo San Francisco SanaForce Sans Soucis Sante Sante Naturkosmetik Sasatinnie Savvy Schmuck Schwarzkopf Scoopy Loop SCS Sebastian Professional selfesteem Sensai Senscience Sephora Serious Skincare Sexy Hair Shiseido Shopping-Haul SiliSponge Simple Pleasures Sisi and Joe Sisley Skin Republic Skindinavia Skinfood Sleek Smartphone Smashbox So Susan Soap & Glory Solace Soltan Sonnentor St. Tropez Stagecolor Starbucks Steamcream Stella McCartney Street One Subcutane Sumita Beaty Swarovski Syoss TABAC TAG Tamaris Tan Organic Tangle Teezer Tanworx Teeez Teekanne Teez Trend Cosmetics teeze tetesept The Body Shop The Ordinary Thierry Mugler This Works TLC Naturals Tony Moly Too Faced Treaclemoon TRIFLE Cosmetics Tromborg Trussardi Tutorial Twitter udowalz Berlin Unboxing Urban Decay Vanedo Venus Vero Moda Versace Vestige Verdant Vichy Victoria's Secret Vinoble Weihnachten Weleda WELLA Professionals Wellness/Lifestyle Wet Brush wet n wild wet'n wild Weyergans High Care White Lotus Wishlist Wonderstripes XMAS Yankee Candle Yes to YSL Yves Rocher ZOEVA ZOYA
 
Copyright © Pretty Clover Beautyblog | Theme by Neat Design Corner |